7th Floor – Jede Sekunde zählt

Blu-ray Review

7th Floor - Jede Sekunde zählt schlägt Blu-ray Review Cover
Ascot Elite, seit 22.07.2014

OT: Séptimo

 


Seltsame Rache

In 7th Floor – Jede Sekunde zählt muss der gestresste Anwalt Sebastiàn seine entführten Kinder suchen.

Inhalt

7th Floor - Jede Sekunde zählt schlägt Blu-ray Review Szene 1
Ein Bild aus glücklichen Familientagen

Rechtsanwalt Sebastiàn steht kurz vor einem wichtigen Prozess, der aufgrund widriger Umstände gerade zu kippen droht. Dennoch nimmt er sich die Zeit, seine beiden Kinder von der zukünftigen Ex-Frau abzuholen. Wie Kids heute so sind, fordern sie ihren Papa heraus und wetten, dass sie über die Treppe schneller unten sind als der Vater im Aufzug. Als Sebastiàn unten ankommt, sind die Kinder spurlos verschwunden. Niemand im Haus scheint sie gesehen zu haben. Auch erste Verdächtige erweisen sich als Sackgasse, bis ein Erpresserbrief auftaucht. Steckt vielleicht die gegnerische Seite von Sebastiàns Prozess dahinter? Will man so die Prozessvertagung erreichen? Oder geht es tatsächlich nur um die geforderten 100.000 Dollar?

7th Floor - Jede Sekunde zählt schlägt Blu-ray Review Szene 2
Die Entführer fordern 100.000 Dollar innerhalb von zwei Stunden

Das Erfrischende an 7th Floor – Jede Sekunde zählt ist nicht zwingend die (altbekannte) Geschichte von einer Entführung, die ein Familienmitglied unter Druck setzen soll, sondern die Figur des Protagonisten an sich. Der alles andere als heroisch daherkommende Anwalt Sebastiàn (gespielt von Ricardo Darin aus Chinese zum Mitnehmen) ist ein Mann im besten Alter, der weder mit dieser Situation gerechnet hat, noch mit ihr umgehen kann. Erst Recht ist er kein hemdsärmeliger Kerl vom Typ John McClane, der seine Gegner mal eben kurzerhand ausschaltet. Vielmehr wächst ihm die Situation über den Kopf und seine Panik ist spürbar. Darin macht seine Rolle gut, vermittelt glaubhaft den Stress, den jeder Familienvater in einer solchen Situation verspüren würde und agiert erfolgreich gegen die etwas behäbige Inszenierung an. Größtes Problem bei der Geschichte: Man bekommt nur bedingt vermittelt, warum überhaupt „Jede Sekunde zählt“, wie es der deutsche Untertitel suggeriert. Das wird noch deutlicher, wenn der eher bemühte und wenig nachvollziehbare Schlusstwist offenbar wird. Am Ende ist 7th Floor ein eher zwiespältiges Erlebnis mit spannenden Sequenzen und gutem Hauptdarsteller, aber unlogischem Finale.

Bild- und Tonqualität

7th Floor - Jede Sekunde zählt schlägt Blu-ray Review Szene 3
Sebastiàns Noch-Frau gibt ihrem zukünftigen Ex zunächst die Schuld am Verschwinden der Kinder

Erstaunlich, wie gut sich das Bild von 7th Floor – Jede Sekunde zählt schlägt: Die Vogelperspektiven/Totalen von Buenos Aires zu Beginn zeigen noch im hintersten Bereich klar definierte Häuser, Umrisse und Fenster, Schwarz ist knackig und helle Szenen/Elemente strahlen förmlich. Während ein paar wenige Aufnahmen ein sichtbares Korn bzw. Rauschen offenbaren, ist die Bildruhe grundsätzlich gut. Auch die Schärfe kann sich sehen lassen und setzt die Umrisse des Protagonisten gut in Szene.
Die Akustik im Treppenhaus ist von Beginn an sehr atmosphärisch. Das Klacken des altmodischen Fahrstuhls hallt ebenso authentisch wieder wie das Schließen der beiden gusseisernen Schiebetüren. Die Dialoge der sehr gelungenen und real wirkenden deutschen Synchronisation sind prägnant, die Filmmusik fügt sich (meist zaghaft im Hintergrund) harmonisch ins Geschehen von 7th Floor ein.

Bonusmaterial

7th Floor - Jede Sekunde zählt schlägt Blu-ray Review Szene 4
Der aufgelöste Vater versucht alles, um seine Kinder wiederzusehen

Im knapp dreißigminütigen Making-of von 7th Floor – Jede Sekunde zählt reihen sich Bilder aus dem Werk mit kurzen Interviews der Beteiligten Darsteller und Macher aneinander und erklären, wie sich die Geschichte zum Film entwickelt hat. Das zweiminütige Featurette zum Film gleicht eher einem Teaser – ebenso wie die ebenfalls nur sehr kurzen Vorstellungen der Haupt- und Nebendarsteller.

Fazit

Ein guter Hauptdarsteller mit nachvollziehbarem Handlungsmuster rettet 7th Floor – Jede Sekunde zählt vor den Logiklöchern in der Geschichte.
Timo Wolters


Bewertung

Bildqualität: 85%
Tonqualität (dt. Fassung): 70%
Tonqualität (Originalversion): 70%
Bonusmaterial: 30%
Film: 55%

Anbieter: Ascot Elite
Land/Jahr: Spanien/Argentinien 2013
Regie: Patxi Amezcua
Darsteller: Ricardo Darin, Belen Rueda, Luis Ziembrowski
Tonformate: dts HD-Master 5.1: de, sp
Bildformat: 2,35:1
Laufzeit: 88
Codec: AVC
FSK: 12