Best Exotic Marigold Hotel 2

Blu-ray Review

Best Exotic Marigold Hotel 2 Blu-ray Review Cover
20th Century Fox, seit 20.08.2015

OT: The Second Best Exotic Marigold Hotel

 


Das zweitbeste Marigold Hotel?

Wiedersehen mit vielen alten Bekannten im zweiten Teil des Best Exotic Marigold Hotels.

Inhalt

Best Exotic Marigold Hotel 2 Blu-ray Review Szene 5
Ist Guy Chambers wirklich der Hotelinspektor?

Sonnys Best Exotic Marigold Hotel läuft gut. Der Schritt in eine Expansion scheint da nur konsequent und der Name ist gleich gefunden – Selbstironie inklusive: „The Second Best Exotic Marigold Hotel“. Das will man nun Investoren vorstellen, um ein wenig Finanzkraft zu bekommen. Mit dem Slogan: „Warum zuhause sterben, wenn man auch im indischen Marigold Hotel sterben kann“ schaffen sie es in der Tat, Interesse zu erzeugen. Allerdings wird zuvor ein anonymer Hoteltester entsendet. Derweil laufen daheim in Indien die Vorbereitungen für die Hochzeit von Sonny und Sunaina. Dem Ehegatten in spe kommt allerdings der beste Freund ihres Bruders in die Quere, der erstaunlich viel Interesse an Sunaina zeigt und den Sonny noch nie leiden konnte. Dem nicht genug, reist natürlich auch die Frau Mama wieder an und es stehen zwei Gäste für ein letztes Zimmer auf der Matte. Einer davon ist Guy Chambers, von dem Sonny überzeugt ist, dass er der Hoteltester ist. Entsprechend hofiert er den distinguierten und äußerst gut aussehenden Amerikaner, in den sich augenblicklich alle älteren Damen vergucken. In der Zwischenzeit muss Norman um das Leben seiner Frau bangen, weil er ein paar zu viele ehrliche Worte einem eifrigen Tuk-Tuk-Fahrer gegenüber verlor und Douglas und Evelyn schaffen es immer noch nicht, sich ihre wahren Gefühle zu gestehen, oder?

Best Exotic Marigold Hotel 2 Blu-ray Review Szene 4
Norman und Carol haben Probleme, die sonst nur junge Hüpfer haben

Mit Fortsetzungen ist das ja so eine Sache: Entweder sie werden nach dem Prinzip „Höher, schneller, weiter“ umgesetzt und enden in oberflächlichen Effektspektakeln wie die Werke eines Michael Bay oder man versucht erst gar nicht, großartige Änderungen zu vollziehen, um ja nicht die Fans des Vorgängers zu vergraulen. Ausnahmen bestätigen die Regel, wenngleich nur wenige zweite Teile qualitativ den Erstling übertrumpfen. Das ist auch bei Best Exotic Marigold Hotel 2 der Fall, der den Vorgänger von 2012 nicht übertreffen kann. Wie soll er das auch, war doch die warmherzige bunte Komödie mit zahlreichen britischen Schauspiellegenden nahezu perfekt. Deshalb ist es auch überhaupt nicht schlimm, dass der zweite Teil ein wenig schwächer geraten ist. Zumal diese Schwäche lediglich die Grundstory mit der Expansion, die Vorhersehbarkeit des Hotelinspektor-Missverständnisses und die (übertriebene) Bollywood-Hochzeit im Finale betrifft. Was auf dem absolut gleichen Niveau geblieben ist und Best Exotic Marigold Hotel 2 erneut die Würze verpasst, sind die grandios geschriebenen Dialoge und die herrliche Situationskomik. Wenn Dev Patel den neu zum Ensemble gekommenen Richard Gere mit „Die Gäste kommen wie die Lemminge zur Klippe, in diesem Fall das Marigold Hotel“ begrüßt, dann guckt nicht nur der verdiente US-Mime etwas verdutzt aus der Wäsche. Es ist dieser herrlich respektlose Humor, mit dem sich die Generationen in dem Film beglücken, der dem Zuschauer ein Dauergrinsen verpasst und mitunter für Lachattacken sorgt.

Best Exotic Marigold Hotel 2 Blu-ray Review Szene 3
Evelyn und Douglas – wann gestehen sie sich ihre Zuneigung?

Herausragend im Cast, das erneut alle bekannten Figuren und Darsteller des ersten Teils zusammenbringt, ist wieder einmal Maggie Smith, die schon in ihrer ersten Szene eine großartige Hymne auf echten gebrühten Tee hält und dabei klarmacht, dass sie einfach zu alt ist und keine Zeit mehr hat, den trockenen Teebeutel selbst ins nunmehr lauwarme servierte Wasser zu halten. Die gemeinsamen Szenen zwischen ihr und Dame Judi Dench sind von staubtrockenem Humor ebenso wie von großer emotionaler Tiefe. Man kann Best Exotic Marigold Hotel 2 dafür kritisieren, dass er insgesamt zu wenig Bewegung zeigt (trotz einer unterhaltsamen Tuk-Tuk-Verfolgungsjagd) und ab der Mitte ein paar Durchhänger hat, doch wenn es um die Botschaft geht, die schon der Vorgänger überbrachte, so gelingt das auch hier unnachahmlich unbeschwert, ohne falsche Sentimentalitäten und mit entwaffnendem Witz. „Die Gegenwart ist das größte Geschenk“ heißt es irgendwann im Film und besser kann man nicht beschreiben, was die Damen und Herren in ihrer Altersresidenz motiviert und bewegt. Dass sich Richard Gere nicht so ganz ins Ensemble einfügen mag, liegt vielleicht ein wenig an seiner US-Herkunft, könnte aber auch die Schuld der etwas klischeesierten Figur sein. Dennoch, und da muss man Madden Respekt zollen, verliert der Regisseur nie den Überblick über das All-Star-Ensemble, gibt jeder der vielen kleinen Parallelgeschichten Raum und respektiert seine Charaktere zu jeder Zeit. Ebenfalls Respekt (und das nicht zu knapp) gebührt Dev Patel. Der junge Schauspieler jongliert mit seinem naiv-lausbübischem Charme, gibt gar unglaubliche Sätze durch seinen Dialekt wunderbar rollend von sich (Originalton ist hier eigentlich Pflicht) und besteht problemlos neben den renommiertesten Darstellern und -innen, die England zu bieten hat. Gäbe es mehr solcher Filme, die generationsübergreifend unterhaltsam sind, wäre das Kino ein Stück weit weniger oberflächlich.

Best Exotic Marigold Hotel 2 Blu-ray Review Szene 2
Seltenheitswert: Muriel hat Spaß

Bild- und Tonqualität

Best Exotic Marigold Hotel 2 Blu-ray Review Szene 1
Keine verhandelt geschickter: Evelyn auf Stoffjagd

Alles andere als warme, kräftige Farben würde zum Look von Best Exotic Marigold Hotel 2 nicht passen. Und so punktet das Bild mit bräunlichen Filtern, weichen Kontrasten und bunter Farbpalette. Die Schärfe ist fast allumfassend gut, lediglich einige Close-ups der älteren Damen wurden etwas softer abgelichtet. Ein ganz dezentes Korn lässt sich erahnen, was allerdings sehr gut zum Geschehen passt.
Auch akustisch muss sich Best Exotic Marigold Hotel 2 nicht verstecken: Der poppig angehauchte Soundtrack mit vielen traditionellen Rhythmen verteilt sich voluminös auf sämtliche Speaker, selbst der Subwoofer wird mit ordentlich Information belegt. Auch die wuseligen Situationen auf dem indischen Markt oder während der Tuk-Tuk-Fahrten leben von zahlreichen Umgebungsgeräuschen. Die Dialoge integrieren sich dazu sehr stimmig.

Bonusmaterial

Best Exotic Marigold Hotel 2 Blu-ray Review Szene 7
Hochzeit auf Indisch: Bunt und kitschig

Das Bonusmaterial von Best Exotic Marigold Hotel 2 enthält neben einer Bildergalerie und den Originaltrailern noch sechs kurze Featurettes über die Story, das Cast, die Rückkehr zum Marigold Hotel, die romantischen Entwicklungen, die Hochzeit im Marigold und das Filmen in Indien. Sämtliche Hintergrundberichte sind mit durchschnittlich drei Minuten sehr kurz geraten und verraten nicht allzu viel. Allerdings bekommt man viele Interviewschnipsel der Darsteller, die hinter der Kamera einfach genauso sympathisch sind, wie sie in ihren Rollen rüberkommen.

Fazit

Das „Second“ in The Second Best Marigold Hotel des Originaltitels ist nur bedingt Programm, denn Best Exotic Marigold Hotel 2 ist zwar nur der zweitbeste Film der beiden Teile von John Madden, allerdings bedeutet das nicht viel. Denn Zweitbester nach einem grandiosen Erstling zu sein, ist eben auch kein Schaden. Wenn manche Debüts so gut wären, wie diese Fortsetzung, wären jedenfalls zahlreiche Filmabende gesichert.
Timo Wolters


Bewertung

Bildqualität: 80%
Tonqualität (dt. Fassung): 75%
Tonqualität (Originalversion): 75%
Bonusmaterial: 30%
Film: 85%

Anbieter: 20th Century Fox
Land/Jahr: USA/GB 2014
Regie: John Madden
Darsteller: Dame Judi Dench, Maggie Smith, Bill Nighy, Dev Patel, Celia Imrie, Penelope Wilton, Ronald Pickup, Tena Desae, Diana Hardcastle, David Strathairn, Richard Gere
Tonformate: dts HD-Master 5.1: de, en
Bildformat: 2,35:1
Laufzeit: 123
Codec: AVC
FSK: 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.