For Sale – Haus mit Pool und Leiche

Blu-ray Review

For Sale - Haus mit Pool und Leiche Blu-ray Review Cover (Small)-min
Tiberius Film, 03.08.2017

OT: Pocket Listing

 


Der Grauzonenmeister

Durchaus sehenswerte Satire auf die Welt des Glitzers und Scheins.

Inhalt

For Sale - Haus mit Pool und Leiche Blu-ray Review Szene 1
Makler-Boss Ron setzt Jack vor die Tür

Jack Woodman kümmert sich um die Schönen und Reichen, die in Los Angeles ankommen und unbedingt ein repräsentatives Haus brauchen. Dabei spielt er Interessenten geschickt gegeneinander aus, um sich selbst den größten Reibach einzusacken. Damit er er das beste Pferd im Stall seines Bosses Ron Glass. Doch dann fällt Jack bei Ron in Ungnade und fällt daraufhin in ein tiefes finanzielles und privates Loch. Doch eines Tages taucht die attraktive Lana Hunter in dem Drecksloch auf, das er nun verwaltet und macht ihm ein unmoralisches Angebot: Er kann sich die Provision einstecken, wenn er das Haus von ihr und ihrem Mann verkauft. Das ist 20 Mio. Dollar wert, wird von den Hunters aber für 12 Mio. verkauft. Jack riecht Kohle und greift zu. Das Problem: Hunter ist ein mieses Schwein und hat sich mit den falschen Leuten eingelassen. Und schon bald hat auch Jack dessen Gläubiger am Hals – und die fackeln nicht lange …

Die heiße Lana macht Jack ein Angebot, das er nicht ausschlagen kann

Bissiger Blick hinter die Fassade der High Society und Glitzerwelt Kaliforniens. Wenn ein geldgieriger Immobilienmakler die Finanzblase kennen lernt und aus dem tiefen Loch, in das er fällt, aus eigener Kraft wieder emporkommen muss. For Sale – Haus mit Pool und Leiche hält den Finger tief auf die offene Wunde der blasierten Arroganz aus Finanz und Prominenz und macht dabei nicht vor sarkastischen Kommentaren halt. Dazu gibt’s immer wieder eine gewisse Dosis an nackter Haut und einen Burt Reynolds, der mit oranger Sonnenbrille nicht mal uncool aussieht. Allerdings poliert er den Film mit seiner Anwesenheit nur ein Stückchen auf, denn lange ist er nicht mit von der Partie. Die Geschichte hinter For Sale ist am Ende ein wenig dünn und trotz einiger Wendungen auch etwas vorhersehbar. Großartig sind aber die beiden Russen, denen Hunter eine Menge Geld schuldet. Die Zwei spielen so dermaßen drüber, dass es eine Freude ist. Rob Lowe gefällt sich ebenfalls für die Zeit, in der er mitspielt, ganz gut als Drei-Tage-Bärtiger mit Rockstar-Attitüde. Die Gimmicks, die Regisseur Connor Allyn (Java Heat) einstreut funktionieren dazu ganz gut und machen den Film bisweilen rasant – egal, ob das Split-Screens sind oder werbeartige Einblendungen. Leider musste man das Geld, das man für Rob Lowe und Burt Reynolds sowie die teuren Mietwagen ausgegeben hat, beim Hauptdarsteller wieder reinholen. James Jurdi hat weder sonderlich viel Filmpraxis, noch wirklich großes Talent. Allerdings gibt er sich Mühe und ist mit leidenschaftlicher Körperlichkeit bei der Sache – vor allem, wenn er sich mit seinem Ex-Kollegen, dem Sohn von Ron, bis aufs Blut mit blutigem Gabel-Einsatz bekämpft. Hier bekommt For Sale den Humor, den er braucht, um als echte Satire durchzugehen.

Der jetzige Besitzer des Hauses hat sich mit den falschen Leuten eingelassen

Bild- und Tonqualität

For Sale - Haus mit Pool und Leiche Blu-ray Review Szene 4
Interessenten für die Villa in den Malibu Hills finden sich schnell

Das Bild von For Sale – Haus mit Pool und Leiche liegt im Format 1,78:1 vor und überzeugt zunächst durch seine hohe Laufruhe, die auch in dunklen Szenen kaum nachlässt und fast kornfrei bleibt. Die Schärfe ist ein wenig abhängig von der Fokussierung der Figuren. Während Naheinstellungen auf Reynolds oft knackig sind, rutschen anderen schon mal aus dem Schärfebereich der Kamera. Die Nachtaufnahmen der großen und prominenten Städte sind teils extrem plastisch, andererseits könnte der Kontrastumfang bei Tageslichtszenen noch ein wenig größer sein.
Akustisch ist For Sale durchaus gefällig. Die vielen eingeblendeten Gimmicks werden effektvoll auf allen Lautsprechern platziert und auch die Filmmusik bleib stets sehr offen und räumlich. Umgebungsgeräusche kommen aus den Rearspeakern und erzeugen eine authentische Atmosphäre. Die deutschen Stimmen dürften hin und wieder etwas lauter sein, um harmonischer ins Gesamtgeschehen eingebettet zu wirken. Außerdem klingen sie im Falle des Sprechers von Rob Lowe ein wenig, als wären sie in einen Plastikeimer gesprochen worden.

Bonusmaterial

For Sale - Haus mit Pool und Leiche Blu-ray Review Szene 5
Rache am Ex-Kollegen

Im Bonusmaterial von For Sale – Haus mit Pool und Leiche finden sich lediglich die Originaltrailer und vier Programmtipps von

Fazit

For Sale – Haus mit Pool und Leiche ist ein durchaus amüsanter Beitrag zur Finanzkrise und ein sarkastischer Kommentar zum schönen Schein der Arroganz, der am Ende doch mit einer ganz netten Überraschung aufwartet – kann man machen.
Timo Wolters


Bewertung

Bildqualität: 75%
Tonqualität (dt. Fassung): 60%
Tonqualität (Originalversion): 65%
Bonusmaterial: 10%
Film: 60%

Anbieter: Tiberius Film
Land/Jahr: USA 2015
Regie: Connor Allyn
Darsteller: James Jurdi, Rob Lowe, Burt Reynolds, Jessica Clark, Logan Fahey, Caitlin Gerard, Christos Vasilopoulos
Tonformate: dts HD-Master 5.1: de, en
Bildformat: 1,78:1
Laufzeit: 91
Codec: AVC
FSK: 12

Trailer zu For Sale – Haus mit Pool und Leiche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.