Grow Up!? – Erwachsen werd‘ ich später

Blu-ray Review

Grow Up! - Erwachsen werd ich später Blu-ray Review Cover
Senator Film, seit 26.06.2015

OT: Laggies

 


Einfach machen!

Grow Up!? ist ein Film für alle, die jung geblieben sind und das auch noch eine Weile bleiben wollen …

Inhalt

Grow Up! - Erwachsen werd ich später Blu-ray Review Szene 4
Megan fühlt sich im gewohnten Umfeld nicht mehr wohl

Megan ist 28 und wehrt sich beständig dagegen, erwachsen zu werden. Sie spielt lieber einem goldenen Buddha an den Nippeln und bringt ihren Vater zum Lachen, als sich um ihre Zukunft zu sorgen. Gemeinsam mit ihren Freundinnen nutzt sie jede Möglichkeit, um sich auf jede erdenkliche Art und Weise zu amüsieren. Als ihr Freund Anthony jedoch drauf und dran ist, ihr während der Hochzeit der besten Freundin einen Antrag zu machen, gerät Megan ins Grübeln – und haut erst Mal ab. Auf ihrem Weg begegnet sie der jungen Annika, die mit ihren Kumpels die Nacht zum Tag macht. Sie freundet sich mit dem 12 Jahre jüngeren Mädchen an und nachdem Anthony den Antrag tatsächlich durchzieht, flüchtet sie zu Annika. Die lebt mit ihrem alleinerziehenden Dad zusammen, der zufälligerweise total locker und sympathisch ist – immerhin erlaubt er Megan, eine Woche bei ihm unterzutauchen. Stellt sich nur die Frage, ob Megan die Zeit dort nutzen kann, um einen Schritt in Richtung Erwachsensein zu vollziehen oder doch wieder nur Schabernack treibt …?

Grow Up! - Erwachsen werd ich später Blu-ray Review Szene 1
Die junge Annika sieht in Megan ihr Vorbild …

Es gibt wohl nur wenige 36-jährige, die eine 28-jährige spielen können, die sich wie eine 16-jährige benimmt – Keira Knightley ist eine davon. Und so sorgt ihre springfidele Albernheit in Grow Up!? – Erwachsen werd‘ ich später für viel Charme und Authentizität. Man kauft der Darstellerin die infantilen Einfälle und albernen Eigenschaften ohne mit der Augenbraue zu zucken ab und verfällt ihrer jugendlichen Ausstrahlung. Doch so nett wie Knightley ist, so großartig ist Sam Rockwell in der Rolle von Annikas Vater Craig. Keine Ahnung, wie der es Kerl macht, aber er ist einfach in jeder Rolle der letzten 15 Jahre sensationell. Wenn er mit Nudelsieb und Banane bewaffnet einen Kampf mit dem Freund seiner Tochter inszeniert, bekommt das niemand so liebenswürdig hin wie er. Keiner kann so charmant-ironisch tun, als wäre er ein Arschloch, obwohl er in seinem Innersten ein total lieber Typ ist. Chloë Grace Moretz als Annika bleibt zwar etwas unter ihren Möglichkeiten und hat zudem nicht viel Screentime, ergänzt das Ensemble aber durch ihre natürliche Art perfekt. Dazu nimmt Grow Up!? seine Figuren jederzeit ernst und bleibt nahe dran am Leben derer, die sich ein wenig ziellos dahintreiben lassen (im Original treffend betitelt mit „Laggies“). Auch wenn das zwischendurch mal etwas unter schleppendem Tempo leidet, bleibt dennoch eine universelle Botschaft, die Erwartungshaltung der Gesellschaft nicht zu erfüllen, wenn man einfach nicht der Typ dafür ist. Regisseurin Lynn Shelton (Meine beste Freundin, ihre Schwester und ich) hat zudem ein Händchen dafür, zum richtigen Zeitpunkt eine leicht sentimentale Stimmung zu erzeugen, die von der tollen Filmmusik (meist aus dem Singer-Songwriter-Genre) kongenial unterstützt wird. So reift Grow Up!? zu einem ebenso warmherzigen wie beschwingt-lockeren Film über das Kind im Erwachsenen und die Suche nach dem Universum, dem Leben und dem ganzen Rest.

Bild- und Tonqualität

Grow Up! - Erwachsen werd ich später Blu-ray Review Szene 2
… kein Wunder, bei SO EINEM Vater

Ein wenig düster und etwas unruhig ist das Bild von Grow Up!? über die gesamte Laufzeit. Leider ist es auch nicht ganz scharf, wirkt bei den Aufnahmen der Gesichter oft ein wenig zu soft. Der Kontrastumfang ist eher mittelprächtig, die Farben sind natürlich und angenehm.
Akustisch bleibt Grow Up!? absolut unauffällig. Selbst während der Musik- und Partyszenen bleibt Dynamik ebenso so aus wie eine räumliche Darstellung. Nur ganz bedingt kommen mal Geräusche von den Rearspeakern. Der einzige Lautsprecher, der im Mittelpunkt steht, ist (zwangsläufig) der Center, der für eine angenehme Darstellung der Stimmen sorgt.

Bonusmaterial

Grow Up! - Erwachsen werd ich später Blu-ray Review Szene 3
Ist Annikas Schildkröte wirklich magersüchtig?

Abgesehen vom Originaltrailer und ein paar Programmtipps gibt’s im Bonusmaterial von Grow Up!? keine weiteren Goodies.

Fazit

Grow Up!? liefert ein Plädoyer dafür, seinem Herzen und nicht der Gesellschaftserwartung zu folgen. Besetzt mit drei tollen Darstellern und begleitet von einem tollen Soundtrack bekommt man 100 Minuten gute Laune und ein bisschen Sinn des Lebens.
Timo Wolters


Bewertung

Bildqualität: 65%
Tonqualität (dt. Fassung): 60%
Tonqualität (Originalversion): 60%
Bonusmaterial: 10%
Film: 75%

Anbieter: Senator Film
Land/Jahr: USA 2014
Regie: Lynn Shelton
Darsteller: Keira Knightley, Chloë Grace Moretz, Sam Rockwell, Mark Webber, Ellie Kemper, Jeff Garlin, Gretchen Mol
Tonformate: dts HD-Master 5.1: de, en
Bildformat: 1,85:1
Laufzeit: 102
Codec: AVC
FSK: 6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.