Rico, Oskar und das Herzgebreche

Blu-ray Review

Rico, Oskar und das Herzgebreche Blu-ray Review Cover
20th Century Fox, seit 19.11.2015

OT: –

 


Ein Fall für Zwei

Zum zweiten Mal gehen Rico und Oskar auf Abenteuerjagd.

Inhalt

Rico, Oskar und das Herzgebreche Blu-ray Review Szene 4
Ellie Wandbeck hat Ricos Mutter Tanja in krumme Geschäfte verwickelt

Nachdem Rico zuletzt seinen Mut bewiesen hat, um seinen Kumpel Oskar zu befreien, sind die zwei Jungs unzertrennlich. Als sie eines Nachts bei Rico übernachten und sich von dessen Mama Tanja verabschieden, die noch im Nachtclub arbeiten muss, wissen sie nicht, dass sie schon bald in einem neuen Abenteuer stecken. Denn die Mama des „Tiefbegabten“ hat sich aus der Not heraus auf fiese Machenschaften mit der Bingo-Tante Ellie Wandbeck eingelassen. Und da die auch noch ihren debilen aber ziemlich brutalen Sohn Boris auf Tanja losschickt, ist es höchste Zeit für Rico und Oskar zur Hilfe zu eilen. Verlassen können sie sich dabei auf den bunten Herrn van Scherten und auf Nachbarin Frau Dahling. Doch an Boris kommt man auch als Kind nicht so schnell vorbei …

Rico, Oskar und das Herzgebreche Blu-ray Review Szene 2
Ellie und ihr tumber Sohn Boris dealen mit allem, was nicht niet- und nagelfest ist

Nach Rico, Oskar und die Tieferschatten kommt nun mit Rico, Oskar und das Herzgebreche die zweite Verfilmung eines prämierten Kinderbuchs von Andreas Steinhöfel. Auf dem Regiestuhl nahm nach Neele Leana Vollmar jetzt Wolfgang Groos Platz, der schon rein optisch am Look des Vorgängers festhält. Eingestreute Comic-Strips erklären den jüngsten Zuschauern ein wenig von dem, was der tiefbegabte Oskar selbstredend schon lange weiß und auch während Traum- oder Rückblende-Sequenzen darf mal ein grafisches Element ran. Ein wenig anstrengend sind auf Dauer die zahlreichen Extrem-Weitwinkel-Aufnahmen, die die Close-ups fischaugenmäßig verzerren. Davon ab ist Rico, Oskar und das Herzgebreche ein wenig rasanter und actionlastiger als sein Vorgänger geworden. Gerade während der finalen Szenen im Nachtclub könnte das Geschehen für die ganz Kleinen schon mal etwas zu spannend geraten sein. Erwachsene hingegen müssen ein oder zwei Augen zudrücken, wenn Henry Hübchen und vor allem Moritz Bleibtreu hart an der Grenze zum Overacting agieren. Für Kids passt’s aber trotzdem, wenn Letzterer hochgradig schielend seine Filmmutter Ellie Wandbeck fragt, ob seine Augen irgendwie schief stünden. Erneut klasse ist Karoline Herfurth als Mama Tanja, die mit Berliner Kodderschnauze für Witz und Charme zuständig ist und auch mal ein bisschen Bein zeigen darf. Von den beiden Kinderdarstellern Anton Petzold und Juri Winkler ganz zu schweigen, die ihren Job erledigen als wären sie schon alte Hasen. Besser und authentischer kann man jedenfallls kaum vermitteln, was Freundschaft unter Kindern bedeutet und wie man diese auch in der heutigen Zeit aktiv ausleben kann. Wenn man einen Wunsch an Rico, Oskar und das Herzgebreche hätte, dann den, das die romantische Geschichte zwischen Ricos Mama und Polizist Bühl durchaus mehr Raum hätte bekommen dürfen.

Bild- und Tonqualität

Rico, Oskar und das Herzgebreche Blu-ray Review Szene 1
Rico und Oskar haben Hilfe von Herrn van Scherten – selbst wenn dessen Allergien eher hinderlich sind

Das Bild von Rico, Oskar und das Herzgebreche punktet mit warmen und natürlichen Farben sowie einer recht hohen Laufruhe. Weniger schön sind die flachen Gesichtsaufnahmen der beiden jungen Hauptdarsteller, die bisweilen unter wachsartigen Wischeffekten leiden und in ihrer Kontrastierung nicht perfekt sind. Deutlich gelungener ist die Bildstabilität und auch die Gesamtaufllösung kann sich sehen lassen (Vogelperspektive Berlin: 07’29). Beim Ton kommt es hauptsächlich auf die Dialoge an, die präzise und für eine deutsche Produktion sehr gut verständlich rüberkommen. Auch die Filmmusik lebt auf und präsentiert sich immer wieder räumlich über alle Lautsprecher. Von den rückwärtigen Speakern hört man auch die Berliner Stadtgeräusche, was die Außenaufnahmen recht authentisch wirken lässt.

Bonusmaterial

Rico, Oskar und das Herzgebreche Blu-ray Review Szene 5
Mit Polizist Bühl hat Rico noch ein Hühnchen zu rupfen

Insgesamt sieben alternative und entfallene Szenen warten im Bonusmaterial von Rico, Oskar und das Herzgebreche. Dazu gibt es  Outtakes und drei Drehtagebücher, die allerdings mit insgesamt viereinhalb Minuten recht kurz ausgefallen sind.

Fazit

Rico, Oskar und das Herzgebreche ist ein fast perfektes Großstadtabenteuer für Kids – toll besetzt, kurzweilig inszeniert und ein tolles Beispiel für Freundschaft unter Kindern. Da verschmerzt man einen überagierenden Moritz Bleibtreu großzügig.
Timo Wolters


Bewertung

Bildqualität: 70%
Tonqualität (dt. Fassung): 70%
Bonusmaterial: 30%
Film: 75%

Anbieter: 20th Century Fox
Land/Jahr: USA 2015
Regie: Wolfgang Groos
Darsteller: Anton Petzold, Juri Winkler, Karoline Herfurth, Ronald Zehrfeld, Ursela Monn, Katharina Thalbach, Moritz Bleibtreu, Henry Hübchen, Milan Peschel, Annette Frier, Barbara Meier
Tonformate: dts HD-Master 5.1: de, en
Bildformat: 2,35:1
Laufzeit: 95
Codec: AVC
FSK: 0