The Returned – Weder Zombies noch Menschen

Blu-ray Review

OT: The Returned

The Returned - Weder Zombies noch Menschen Blu-ray Review Cover
MFA+/Ascot Elite, 15.07.2014

 


36 Stunden

Was wäre, wenn Zombies mitten unter uns leben würden?

Inhalt

The Returned - Weder Zombies noch Menschen Blu-ray Review Szene 1
Als die Seuche ausbricht, herrschen chaotische Zustände

Die Zombiewelle hat schon stattgefunden! Vor sechs Jahren hat sich auch Alex mit dem Virus infiziert, das Menschen zu willenlosen Untoten macht. Doch es gibt ein Heilmittel – naja zumindest ein Medikament, das dem Ausbruch der Zombiefizierung Einhalt gebietet. Der Haken dabei: Das Medikament muss innerhalb von 36 Stunden nach Infizierung eingenommen sowie beständig zugeführt werden und … es geht scheinbar offiziell zur Neige. Das ist aber nur ein Problem für die sogenannten Returned, denn wie es in Gesellschaften so ist, sie grenzen Andersartige aus. Und so würden die Gegner der aktuellen Politik gerne am liebsten alle Zurückgekehrten in Ghettos unterbringen oder gar Schlimmeres. Kate, Alex‘ Partnerin, die als Ärztin an vorderster Front für die Behandlung der mit dem Virus infizierten Menschen kämpft, hat immer wieder auf illegalem Wege das Medikament besorgt, wird eines Tages gar Opfer einer Terrorzelle, die das Krankenhaus überfällt und die Daten der „Returned“ klaut. Doch das gerät alles in den Hintergrund, als ein zuvor vertrautes Paar sein wahres Antlitz zeigt …

The Returned - Weder Zombies noch Menschen Blu-ray Review Szene 2
Das Militär kontrolliert die Abgabe des Medikaments

The Returned heißt mit deutschem Untertitel Weder Zombies noch Menschen. Analog dazu könnten Fans bluttriefender Untotenfilme kritisch sagen, dass der Film weder Fisch noch Fleisch ist, denn nach einem typischen (sehr atmosphärischen) Zombievorspann bewegt er sich weit weg vom herkömmlichen Untotenflick. Wo sonst Gedärme herausgerissen werden, wird hier debattiert. Das könnte zäh und langweilig sein, ist es aber zum Glück (meist) nicht. Ähnlich der X-Men-Filmreihe überträgt The Returned – Weder Zombies noch Menschen gesellschaftspolitische Themen ins Zombiegenre, plädiert für Menschlichkeit, Toleranz und das Recht auf Leben. Schade, dass man die Terroristen-Thematik nicht intensiver nutzt, sondern sich am Ende auf ein Drama zwischen Freunden konzentriert. Das verschleppt das Tempo leider zunehmend und lässt erst während der letzten 20 Minuten wieder Spannung aufkommen. Dann spitzen sich die Ereignisse jedoch nachvollziehbar dramatisch zu, gehen erstmalig an die Nieren und enden mit einem Knalleffekt. Carlos Fernández, einer der Produzenten von The Returned – Weder Zombies noch Menschen hat, wie es das Cover schon verrät, auch die kleinen Genrehits Sleep Tight und [Rec] mit auf den Weg gebracht und seine Handschrift ist auch hier erkennbar. Ausnahmslos hervorragend besetzt beschreitet der Film neue Wege, verlässt ausgetretene Pfade und fügt dem Zombiegenre eine gänzlich neue Variante hinzu. Hätte man sich noch stärker mit dem dramatischen Moment zwischen Kate und Alex beschäftigt, die Spannungsschraube dort häufiger angesetzt (so wie es im Finale der Fall ist), hätte aus The Returned ein kleines Meisterwerk werden können.

Bild- und Tonqualität

The Returned - Weder Zombies noch Menschen Blu-ray Review Szene 3
Kate steht auch im Angesicht des Todes zu ihrem Alex

Mit harten, steilen Kontrasten sorgt das Bild von The Returned – Weder Zombies noch Menschen für einen atmosphärischen Look. Der Schwarzwert gelingt sehr gut, die Schärfe ist während der Nahaufnahmen beständig hoch. Auch die Bildruhe gelingt hervorragend. Auf der hellen Seite von Gesichtern, die mit harten Kontrasten ausgeleuchtet werden, gehen schon mal Details verloren.
Der Ton nutzt immer wieder unvermittelt die Effektkanäle, um für Schockmomente zu sorgen, spielt dann auch recht dynamisch auf. Die Stimmen sind sowohl in der englischen, als auch in der deutschen Fassung sehr gut verständlich und die hiesige Synchronisation ist sehr gut gelungen.

Bonusmaterial

The Returned - Weder Zombies noch Menschen Blu-ray Review Szene 4
„Unechter“ trifft auf echten Zombie

Leider liegen hier nur der Originaltrailer und drei weitere Programmtipps vor.

Fazit

The Returned – Weder Zombies noch Menschen beginnt stark und hört ebenso stark auf. Dazwischen wird’s leider aber auch immer mal wieder zäh. Das Potenzial, das die Geschichte durchaus gehabt hätte, wird nur bedingt ausgenutzt. Dennoch ist es schön, dem Zombiefilmgenre mal eine völlig neue Variante hinzuzufügen.
Timo Wolters


Bewertung

Bildqualität: 80%
Tonqualität (dt. Fassung): 70%
Tonqualität (Originalversion): 70%
Bonusmaterial: 10%
Film: 65%

Anbieter: Ascot Elite
Land/Jahr:  Spanien/USA 2013
Regie: Manuel Carballo
Darsteller:  Kris Holden-Ried, Emily Hampshire, Shawn Doyle, Claudia Bassols
Tonformate: dts HD-Master 5.1: de, en
Bildformat: : 2,35:1
Laufzeit: 94
Codec: AVC
FSK: 16