Frohe Weihnachten 2017

Happy X-MAS

blu-ray-rezensionen.net wünscht allen Lesern, Filmfreunden und Heimkinofans drei möglichst entspannte und schöne Weihnachtsfeiertage.

Lasst euch nicht allzu sehr von Familien-Zusammenkünften stressen und lasst bei der x-ten Diskussion beim Truthahn-, Weihnachtsgans-, Karpfen- oder Kartoffelsalat-mit-Würstchen-Essen auch mal Fünfe grade sein.

Und wenn’s doch mal wieder nervig ist, dann haltet es mit Jake:
„Es sind 106 Meilen bis Chicago, wir haben einen vollen Tank, ein halbes Päckchen Zigaretten, es ist dunkel und wir tragen Sonnenbrillen.“

Viel mehr muss man nicht sagen und Blues Brothers wäre eine gute Möglichkeit, das Weihnachtsfest möglichst cool zu verbringe.
Soll’s doch romantischer sein, empfehle ich (wie jedes Jahr) meinen Allzeit-Favoriten Tatsächlich … Liebe, der vielleicht immer noch einer der schönsten Weihnachtsfilme ist.

Oder ihr mögt es lieber klassisch und nehmt das Original oder das bekanntere Remake von Der kleine Lord.

Was ihr auch tut, schaut oder erlebt: Habt Spaß dabei und bleibt mir gerne treu.

Euer Timo von blu-ray-rezensionen.net

Unterstützt meinen Blog über die Plattform für kreative Internet-Schaffende und bekommt dafür exklusive Inhalte - Werdet ein Patron!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.