Gewinnspiel: White Snake – Die Legende der weißen Schlange

Macht mit beim Gewinnspiel zu „White Snake – Die Legende der weißen Schlange“

Story:

Eine Liebe über die Grenzen von Freund und Feind

White Snake erzählt von der Schlangedämonin Xiao Ba, die auf einen bösen General angesetzt wird, sich dabei aber in den jungen Schlangenfänger Xuan verliebt.

blu-ray-rezensionen.net verlost zum Start von White Snake auf Blu-ray mit freundlicher Unterstützung von EuroVideo zwei Blu-rays des Films.


1. – 2. Preis:

Je eine Blu-ray zum Film.

Gewinnfrage:

Um am Gewinnspiel teil zu nehmen, nutzt die Kommentarfunktion oder schreibt mir direkt unter wolters [@] gmx.de.
Schreibt mir, um teilzunehmen, was euch mit dem asiatischen Anime-Film verbindet.

Der Einsendeschluss ist der 24. Juni 2020


Das Gewinnspiel findet unter Ausschluss der Gewähr statt. Ausgenommen von der Teilnahme sind Mitarbeiter von EuroVideo. Über die Gewinner entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Unterstützt meinen Blog über die Plattform für kreative Internet-Schaffende und bekommt dafür exklusive Inhalte - Werdet ein Patron!

16 thoughts on “Gewinnspiel: White Snake – Die Legende der weißen Schlange

  1. Avatar Ron

    Ich habe ein halbes Jahr mal in China gearbeitet. Seitdem höre ich gerne asiatische Musik (Faye Wong, Kelly Chen) und natürlich auch asiatische Filme (z.B. Jackie Chan Klassiker). White Snake – Die Legende der weißen Schlange kenne ich noch nicht.

  2. Hallo Timo,

    was verbindet mich…nun es find mit dem Film „Das wandelnde Schloss“ an. Welcher mich einfach begeisterte.
    Diese Filme haben einfach eine andere Seele. Natürlich nicht alle, aber doch einige, wie auch AKIRA welcher zwar in eine andere Richtung geht aber auch toll umgesetzt wurde.

    Viele Grüße
    Sascha

  3. Avatar Andreas Pump

    ok, ganz ehrlich, mich verbindet überhaupt nichts mit Anime. Ghost in the Shell fand ich gut, die realverfilmung find ich noch besser. Der Film, White Snake, interessiert mich allerdings trotzdem. Das Review hier hat mich neugierig gemacht.

    MfG

  4. Avatar Dirk S.

    Speziell mit „White Snake“ verbindet mich jetzt nichts, allerdings finde ich den Trailer sehr ansprechend. Was mich jedoch allgemein mit „Animes“ verbindet, hat erst vor etwa vor zwei Jahren mit „Your Name“ begonnen. Der Film hat mich so sehr begeistert, dass ich mir fest vornahm, mir mehr Anime-Filme anzusehen. So stieß ich auch die Anime-Filme des Studio Ghibli. Bis heute habe ich bereits einige Ghibli-Filme gesehen und muss sagen, dass jeder einzelne davon auf seine Weise einzigartig und wunderschön ist. Diese Filme strömen eine Art „Magie“ aus, die anderen Filmen oft fehlt. Mein liebster Anime-Film bleibt „Your Name“, dicht gefolgt von „Nausicaä aus dem Tal der Winde“, mein bisher allerliebster Ghibli-Film, der streng genommen noch vor Gründung des Studios produziert wurde.

    • Avatar rene stoldt

      bin sehr neugierig darauf <3

  5. Avatar Florian

    Mich verbindet nichts mit dem Film, aber aufgrund deiner Rezension finde ich ihn sehr interessant. Ist mal etwas anderes und sieht optisch von den Bildern beeindruckend aus.

  6. Avatar Andreas Häusler

    Hallo zusammen,
    Bei mir begann die Liebe für Animes sehr früh in meiner Jugend mit Serien die auf MTV liefen, darunter waren Serien wie Goldenboy, Cowboy Bebop, Samurai Champloo, Vision of Escaflowne etc. Dann hab ich viel zu früh Akira gesehen, der mich als 10 jähriger nachhaltig verstört hat und nicht zu vergessen Ghost in the Shell. Ich weiß noch wie ich das Musikvideo von king of my castle gesehen habe und danach hab ich mich auf die Suche nach dem Anime gemacht. Was ohne Internet gar nicht mal so einfach war. Vollständig dem Anime verfallen war ich nach Prinzessin Mononoke, als ich die Studio Gibli Filme für mich entdeckt habe. Alles fantastische Filme die an Ideenreichtum nicht zu überbieten sind. Die Welt wäre ohne Animes nur halb so schön

  7. Avatar Sascha

    War schon immer Anime-Fan, weil es mich stilistisch immer gepackt hat und man erwachsene Geschichten im gezeichneten Gewand bekommen hat. Damals exzessiv Akita hoch und runter geguckt. Ghost in the Shell verschlungen. Patlabor auf VHS importiert und Street Fighter 2 – The Animated Movie ebenfalls. Und noch zig mehr.

    Irgendwann dann auch Ghibli für mich entdeckt und versuche auch meine Kinder davon zu begeistern.

    Legende der Weißen Schlange habe ich seit Jahren auf der Wishlist, aber bislang nie gekauft. Dabei bin ich Wuxia-, Fantasy- und Jet Li Fan.

  8. Avatar Sascha

    Stark, zu früh abgeschickt. Den Jet Li Film habe ich seit Ewigkeiten auf der Wishlist, den Animationsfilm natürlich nicht. Aber gerade weil China nicht so stark mit Animationsfilme um sich wirft, interessiert mich diese Adaption umso mehr.

  9. Avatar Jörn P.

    Ich selbst habe keine allzu große Verbindung zu Animes, jedoch scheint dies bei meiner Tochter ganz anders auszusehen, welche dieses Genre aktuell für sich entdeckt hat. Im Falle eines Gewinns würde ich sie daher gerne beim nächsten Familien-Filmabend überraschen 😉

    Zudem gefällt mir die deutlich westlicher ausgerichtete Darstellung des Films, zumindest was die Optik angeht.

  10. Avatar Dirk Laske

    ich habe nur wenige derartiger Filme in der Sammlung, bin aber sehr neugierig.
    Über den Gewinn würde ich mich und die Family sehr freuen.

  11. Avatar dirk bruske

    Ich mag den flair und style , auch die typische asiatische art filme zu machen und zu erzählen.
    aber ich mag filme die auch noch mehr wie show liefern ,das mag daran liegen , das ich schon nicht mehr so jung bin,
    und sie gerne predigen ,achtet das alter.
    auch technisch sind sie mittlereweise gut gemacht.
    ich würde mich freuen, wenn ich den film bekommen würde

  12. Avatar Bernd Rohe

    Von Thailand her kenne ich die Tradition etwas, die ja auch von China beeinflußt wird. Und unsere Tochter möchte sich den Film gerne anschauen, da sie Manga und Animationsfilme sehr gerne mag

  13. Avatar Kai

    Was mich mit dem Film verbindet? Nun, es geht um Entscheidungen, die getroffen werden, ohne zu bereuen – oder etwas nie in Erfahunrg gebracht haben… so der Trailer… das kenne ich in meinem Leben sehrgut…

  14. Avatar Barbara

    puh – eigentlich nicht viel. Ja ich hab einige Filme (gewungernermaßen) gesehen – aber den Gewinn würde ich wohl verschenken 😀 Obwohl – erstmal welbst angucken, weil er scheint ja doch ganz toll zu sein, besser als alle anderen, die ich bisher sehen musste 🙂

  15. Avatar Francis

    Mich verbindet mit dem Film, dass ich mich für Märchen aus verschiedenen Teilen der Erde interessiere und dieses Werk nun einmal auf ein solches basiert 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.