Matrix Resurrections vorbestellbar

Der vierte Matrix-Teil, dieses Mal nur von Lana Wachowskis inszeniert, läuft aktuell noch im Kino. Und das nicht mal erfolgreich. Man spricht von einem der größten Flops, die Warner in den letzten Jahren rausgebracht hat. Doch es gibt auch Fans. Es gibt solche, die sich den zahlreichen negativen Besprechungen entgegen stemmen und die Fahne für die Rückkehr in die Matrix hochhalten – also jene Jünger, die weiterhin die blaue Pille genommen haben, um sich in die virtuelle Welt entführen zu lassen …

… Alle anderen, die sich für die rote Pille entschieden und auf den Boden der Realität geholt wurden, werden sich vermutlich nicht unbedingt für die Heimkino-Veröffentlichungen interessieren. Aber es gibt sie. Noch nutzt Amazon zwar ein Platzhalter-Datum mit dem 30. Juni, aber das ändert sich sicherlich in den nächsten Tagen. Ich selbst bin ziemlich heiß auf eins der aktuell (noch) nicht bestellbaren Steelbooks, die ich beide ziemlich schick finde. Was die Ausstattung angeht, so wird der Film in nativer 4K-Auflösung vorliegen und mit deutschem und englischem Atmos-Sound. Für den deutschen Atmos-Sound spricht eine Coverabbildung bei Amazon in Italien, die diesen auf der italienischen Disk bescheinigt. Zumal Warner die großen Titel des Studios in aller Regel mit deutschem Atmos ausstattet.
Hier geht’s zu den unterschiedlichen Fassungen:
Matrix Resurrections UHD Blu-ray bei Amazon bestellen
Matrix Resurrections Blu-ray Disc bei Amazon bestellen
Matrix Resurrections limitiertes UHD Blu-ray Steelbook ‚Pills‘ bei Amazon einsehen
Matrix Resurrections limitiertes UHD Blu-ray Steelbook ‚Forced‘ bei Amazon einsehen
Matrix Resurrections limitiertes Blu-ray Steelbook bei Amazon einsehen

Unterstützt meinen Blog über die Plattform für kreative Internet-Schaffende und bekommt dafür exklusive Inhalte - Werdet ein Patron!
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
10 Kommentare
Neueste
Älteste Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen!
Alexander

Ich durfte den ersten Teil seinerzeit im Kino erleben. Ohne jegliche Ahnung, was mich erwartet, bin ich damals in den Film rein, nur um völlig überwältigt und regelrecht geflasht wieder rauszukommen.
So machte Kino Spaß. Selbstverständlich hat die 4k-Fassung des ersten Teils auch seinen Weg in mein Regal gefunden.
Alle, ausnahmslos alle Film der Serie, die danach erschienen waren, sind überflüssig. Matrix 4 werde ich nicht ansehen.

dc_coder_84

Haben Sie denn Matrix 4 schon gesehen? Und wenn ja, hat er Ihnen gefallen? Ich hab bis jetzt nur den ersten Teil gesehen und der ist quasi schon eine Legende.

dc_coder_84

Ich bin auf jeden Fall mal gespannt auf Ihr Review in ein paar Monaten!

Wolfgang

Die 4K Steelbooks waren schon bestellbar – ich hab mir da eines am 24. Dezember letzten Jahres vorbestellt. Die waren aber wohl ziemlich schnell ausverkauft. Ich drück dir die Daumen Timo, dass Du doch noch an deine Pillen kommst!

Wolfgang

In Italien gibt es das 4K-Pillen-Steelbook noch. Deutscher Ton? Keine Ahnung – i don’t care. 😉
https://www.amazon.it/Matrix-Resurrections-Steelbook-Ultra-Blu-Ray/dp/B09RBHRT94

Außerdem gibt es in Italien auch das coole 4K Steelbook mit der grünen Schrift:
https://www.amazon.it/Matrix-Resurrections-Steelbook-Ultra-Blu-Ray/dp/B09RBF4VQK

T0nino

Tedesco = Deutsch

dc_coder_84

Gab durchaus Journalisten welche positiv über Matrix 4 geschrieben haben. Die Cover finde ich alle gelungen. Nachfolger bei Filmen habe es ja immer recht schwer denn meist ist die zentrale Idee eines Films ja schon im ersten Teil „verbraucht“, siehe z.B. Jurassic Park mit der zentralen Idee Dinos zu züchten welche nur schwer zu kontrollieren sind. So wie es aussieht liebäugeln Sie also mit dem Pillen Cover?