Lebendig skalpiert

Neues Blu-ray Review ist online: „Lebendig skalpiert“

Nach all dem Star-Wars-Reigen gibt’s nun Kontrastprogramm. Und zwar so richtig. Kontrastiger kann’s kaum werden. Ralf Richter in einem Cameo in einem Film, den man auf keinen Fall ernst nehmen sollte. Was es sonst über den Amateur-Trasher von Deutschlands Regie-Enfant-Terrible Jürgen Taubert zu sagen gibt, lest ihr im Review.

20%-Aktion bei Amazon

Bevor es morgen mit den Star-Wars-Reviews weitergeht (Episode VI kommt als nächstes), ein kleiner Hinweise auf die aktuelle Amazon-Aktion:

Derzeit reagiert Amazon auf eine Aktion des MediaMarkt.
Aktuell kontert Amazon mit einer Rabattierung von bis zu 20 Prozent auf viele Titel. Die 20% werden direkt an der Kasse abgezogen. Also einfach die gewünschten Filme auswählen und beim Gang zur Kasse auf den entsprechenden Abzug achten.

Nicht alle Titel nehmen an der Aktion teil, achtet auf den Zusatz: „Sparen sie xx Euro an der Kasse“

Wer sich das Ganze mal anschauen möchte, kommt hier zur Kategorie der Blu-rays und hier zur Kategorie der UHDs.

© Bild Amazon. Alle Rechte vorbehalten.
Für Einkäufe über diese Affiliate-Links erhalten wir Werbeprovisionen.

Star Wars: Episode V – Das Imperium schlägt zurück 4K UHD

Neues 4K UHD Blu-ray Review ist online: „Star Wars: Episode V – Das Imperium schlägt zurück“

Star-Wars-Tag!
Zwar sind die letzten Tage alle zum Star-Wars-Day mutiert, aber natürlich gibt’s am vierten Mai auch ein Review zu einem Film des Franchise.
Die Rezension zum Mittelteil der klassischen Trilogie zeigt, dass nicht alles zu glatt laufen sollte (Anspielung auf den Rauschminderer). Und es zeigt, dass auch hier der Dolby-Digital-Plus-Sound sehr gute Arbeit verrichtet. Mehr dazu in der Rezension mit ausgiebigen Vergleichsbildern aller Quellen.