Star Wars Skywalker Saga

Alle Star-Wars-Filme in einer Box.

Ich weise ja im Prinzip nur sehr selten auf den Verkauf von Filmen hin. Wenn es aber um DIE SciFi-Kultserie schlechthin geht und wenn die die Ersparnis gegenüber dem Einzelkauf der Filme rund 40 Euro beträgt UND man darüber hinaus eine schicke Box mit einem tollen Booklet bekommt, dann darf man auch mal eine Ausnahme machen. Ich hab‘ mir das Ding schon vorbestellt. Wer weiß, ob es am Ende nicht sogar limitiert bleibt.
Hier geht’s zur Komplettbox mit 9 Filmen und insgesamt 27 Disks —-> Klick

Unterstützt meinen Blog über die Plattform für kreative Internet-Schaffende und bekommt dafür exklusive Inhalte - Werdet ein Patron!

14 thoughts on “Star Wars Skywalker Saga

  1. Avatar Kayin1311

    Hi,
    da bin ich mal auf deine Meinung zum deutschen Ton gespannt, der ja anscheinend „nur“ in DD+ vorliegen soll. Erst nach deiner Review würde ich mich entscheiden, ob es sich lohnt, die Box zu kaufen. Dann auch gerne über deinen Link.

  2. Avatar kennymc.c

    Ich hoffe bei den Disks gibt es nicht solche Probleme mit HDR wie bei der Version auf Disney+. Leider auch nur deutscher DD+ 7.1 Ton im Gegensatz zur alten Blu-Ray Box von Fox mit DTS HD Master.

  3. Avatar Alexander

    Schaun mer mal, wie die Qualität aussehen wird.
    Alles andere als perfekt wäre für mich ernüchternd.
    der deutsche Ton ist es auf jeden Fall schon, daher erwäge ich, diese UHDs nicht zu kaufen.
    Aber ich lasse mich gerne durch das folgende Review überraschen. ^^

    • Review kommt natürlich. Allerdings erst im Laufe der Tage nach dem Erhalt der Box.
      Da hier keine Rezimuster an Journalisten rausgehen, muss ich die eigene Box hernehmen. Um entsprechend sorgfältig zu rezensieren und zu vergleichen, werden die einzelnen Titel nach und nach reviewt und hochgeladen.

  4. Avatar schlummi

    Die Box wird nur dann gekauft, wenn die Original-Fassungen von Teil 4-6 in 4K sind.

    • Du meinst die Versionen OHNE nachträgliche CGI-Effekte?
      Die werden mit ziemlicher Sicherheit nicht drauf sein. Es ist schwer davon auszugehen, dass es die Fassungen mit den zusätzlichen CGIs sind.

      • Avatar schlummi

        Genau die meine ich.
        Vielen Dank für die Antwort. Dann spare ich mir den Kauf.

  5. Avatar Simon

    Bei den Marvel-Filmen waren die HD-Versionen vom dts-hd-ma weit der 4K-Version mit Atmos vom Ton her überlegen. Daher warte ich erstmal auf die Reviews da der Ton für mich Priorität hat. Und das Fox 6-Film Set ist bisher sehr überzeugend.

  6. Werde Sie dieses Mal nicht kaufen und würde es auch von allen anderen erwarten.

    Grund:

    Kein deutscher Atmos Ton !

    Der Ton ist genau so wichtig, wie das Bild.

    Ich will mir die Filme nicht , mit einer Minderwertigen, deutschen Tonspur ansehen. Oder Solo mit der nicht so besonderen Bildqualität!

    Wenn die Filme wieder jeder kauft, lernt Disney , nichts dazu.

    Schade, ich hatte bisher jede Veröffentlichung seit VHS gekauft.

    Auch an Dich „ Timo“ : Du müsstest, eher gegen diese Veröffentlichungen, mit miesen Deutschen Ton sein und nicht dafür.

    Ich erwarte mir bei den 4K Disc nicht nur ein besseres Bild, sondern auch den besten Ton in meiner Landessprache.

    • Aktuell steht ja erst einmal nur der Codec der dt. Tonspuren fest, nicht deren Qualität.
      Inwiefern die DD+-Spuren in der Praxis dann wirklich anders klingen als die bisherigen dts-HD-Master-Fassungen, wird sich klären, sobald ich die Scheiben in der Hand habe.
      Atmos erwarte ich mir im Übrigen nicht. Würde ich gerade bei den Episoden I bis VI auch nicht als „Muss“ ansehen.
      Immerhin wäre das dann ohnehin nur nachträglich hochgemischte Atmos-Spuren mit möglicherweise wenig authentisch klingenden 3D-Sounds. Das hat man leider bei anderen älteren Filme mit Atmos-Ton schon so hinnehmen müssen.
      Aktuell stehe ich der Veröffentlichung so neutral wie möglich gegenüber. Alles andere wäre voreingenommen und nicht im Sinne einer entsprechend objektiven Herangehensweise.
      Ich stehe also derzeit weder pro noch contra zu den SW-UHDs. Gekauft habe ich sie trotzdem, weil ich sie schlicht in 4K (gilt natürlich nicht für Ep. II und III) und HDR haben möchte.

  7. Avatar Kayin1311

    Es geht mir nicht unbedingt um Dolby Atmos aber rein auf dem Papier ist ein DD + ein Downgrade zu dts HD Master. Deshalb warte ich erst deine Review ab. Wirst du die 4k Scheiben mit den Blu Rays aus 2011 vergleichen? Gerade beim Ton wäre das vllt ein guter Vergleich

    • Jep. Das werde ich. Die 2011er BDs liegen schon bereit. Schon alleine, um zu verifizieren, ob die neuen BDs auch visuell auf dem neuen Master beruhen.

  8. Avatar Mark

    Ich bin immer wieder erschrocken… Dolby Digtital + ist auch ein HD Tonformat und kann theoretisch bis auf 6 mbit/s hoch gehen.
    Noch dazu ist es nun 7.1 anstatt 5.1. In der Praxis werden wohl ca 1mbit/s bei der deutschen Tonspur anliegen. Solange Disney da nicht an der Dynamik und der Abmischung rum fuscht, wird man keinen Unterschied hören. Würde das Format Dolby Digital + HD oder so heißen, wäre der Aufschrei nicht so groß. Im Prinzip ist DD+ das Gegenstück von DTS HD-HR!
    Atmos wäre natürlich trotzdem toll gewesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.