Terminator 2 4K UHD Jubiläumsausgabe mit bekanntem Bildmaster

Viele haben es befürchtet, nun scheint es wahr zu werden. Nach gut unterrichteten Kreisen scheint nun klar, dass die zum 30. Jahrestag erscheinende „neue“ 4K Ultra HD Blu-ray erneut auf dem bekannten Bildmaster basiert, das von der 3D-Konvertierung entliehen wurde und damit massiv rauschgefiltert ist. Wer sich noch mal durchlesen möchte …… was an der 4K-Scheibe (die noch dazu nur eine 2K-Basis hat) problematisch ist, kann das in meinem umfangreichen Review tun.
Bleibt abzuwarten, inwiefern die angekündigten neuen Tonspuren wenigstens das Problem mit dem dumpfen und wenig erquicklichen deutschen Sound verbessern können. Ein Review folgt natürlich zum entsprechenden Zeitpunkt.
Hier geht’s zum Steelbook der 30th Anniversary Edition auf Amazon: —-> Klick

Unterstützt meinen Blog über die Plattform für kreative Internet-Schaffende und bekommt dafür exklusive Inhalte - Werdet ein Patron!
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
6 Kommentare
Neueste
Älteste Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen!
Weyoun 5

Tja, dann bleibe ich wohl bei meiner DVD-Special Edition, wenn sich hier auch nichts geändert hat. Das ist nun schon die zweite UHD, die ich nicht kaufen werde, weil „Goldfinger“ ja gar nicht erst als 4K kommt, obwohl der Film seit Monaten von den Händlern vollmundig als 4K Scheibe angeboten wurde.

Basti

Bill Hunts hatte es schon vor einer Weile geschrieben (Mitte vom Artikel).

Das Lächerlichste ist tatsächlich noch die Einblendung „This 3D version has been produced by Studiocanal“, wenn man die 4K UHD (!!!) Scheibe startet. Mehr Ironie, bzw. Idiotie seitens eines Studios geht echt nicht!

https://thedigitalbits.com/columns/my-two-cents/090921-1500

Hans-Ingo Trompeter

Wenn ich es recht entsinne, gab es die Texttafel ironischerweise bei der 3D BD nicht….

Hans-Ingo Trompeter

Kann man ja auch positiv sehen: mal wieder Geld gespart….
Und: mit neuem Bildmaster hätt‘ ich die neue Edition wohl nochmal gekauft. Dumm geboren, nix dazugelernt, Studiocanal.