Thor: Love and Thunder auf 4K Blu-ray vorbestellbar

Gerade noch im Kino, in Kürze im Stream und am 13. Oktober 2022 auf DVD, Blu-ray und 4K UHD Blu-ray im Handel: Thor: Love and Thunder. Die 4K UHD Blu-ray wird …

… wie von Disney gewohnt mit hoher Wahrscheinlichkeit Dolby Digital Plus fürs Deutsche und Dolby Atmos fürs Englische aufweisen. Hinzu kommt ein HDR10-Grading und ein erweiterter Farbraum. Die Scheibe wird nativ in 4K vorliegen, da ein 4K-DI erstellt wurde. Die 4K UHD Blu-ray kommt außerdem im limitierten Steelbook. Auch das kennt man von den MCU-Titeln mittlerweile.
Limitiertes 4K Blu-ray Steelbook auf amazon vorbestellen
Blu-ray auf amazon vorbestellen

Das Bonusmaterial auf der Blu-ray und den 4K UHD Blu-ray Editionen bietet drei spannende Featurettes zum Prozess der Entstehung – beleuchtet von verschiedenen Seiten: Ein Fokus liegt zunächst auf dem Hammer-Team Thor und Mighty Thor, in einem weiteren Clip wird der Bösewicht und dessen Entstehung näher beleuchtet und schließlich dreht sich alles um den Regisseur Taika Waititi, der auch selbst mit einem Audiokommentar zusätzlich zu Wort kommt. Außerdem bieten die Discs zusätzliche Szenen sowie einige lustige Pannen vom Dreh.

Inhalt: In Thor: Love and Thunder begibt sich Thor (Chris Hemsworth) auf eine Reise, wie er sie noch nie erlebt hat – und auf die Suche nach innerem Frieden. Doch sein Ruhestand wird von einem galaktischen Killer namens Gorr (Christian Bale) unterbrochen, der die Auslöschung aller Götter anstrebt. Um die Bedrohung zu bekämpfen, holt sich Thor Hilfe von Valkyrie (Tessa Thompson), Korg (Taika Waititi) und seiner Ex-Freundin Jane Foster (Natalie Portman), die – zu Thors großer Überraschung – auf unerklärliche Weise als „Mighty Thor“ seinen magischen Hammer Mjölnir schwingt. Gemeinsam begeben sie sich auf ein kosmisches Abenteuer, um das Geheimnis von Gorrs Rache zu lüften und ihn aufzuhalten, bevor es zu spät ist.

Marvel Studios' Thor: Love and Thunder - Ab 13. Oktober auf Blu-ray, DVD und als Download

 

Unterstützt meinen Blog über die Plattform für kreative Internet-Schaffende und bekommt dafür exklusive Inhalte - Werdet ein Patron!
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Kommentare
Neueste
Älteste Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen!
Cookiemonster

Dadurch, dass Disney IMAX Enhanced nur bei Disney+ anbietet bekommen Sie von mir kein Geld füge für die physischen Medien. Zusätzlich dürfen die Käufen einen Monat länger warten. Vermutlich ist es genau das, was sie wollen…

Lex

Dann kommt da noch der miese deutsche Ton zu und das der Film erst Monate später in einem Amaray Case erscheint.
Kaufe schon länger keine Disney BD’s und UHD’s mehr. Und wenn dann doch mal was gutes dabei ist dann kaufe ich den nur gebraucht.

Lex

Echt?… okay… das wusste ich nicht. Ich dachte eher das Disney Geld sparen will z.b. an Lizenzgebühren.
Ich schaue Filme nicht so oft in englischem Originalton weshalb mir das noch nicht aufgefallen ist.
Am Grundsätzlichen Problem das der Ton nicht so viel Spaß macht wie er könnte bzw. sollte ändert das nur leider auch nix.
Besonders in Anbetracht das Disney m.M.n. früher immer gute Qualität bei Bild und Ton abgeliefert hat.
Oder empfinde ich das jetzt zu subjektiv?