Titanic 4K UHD Blu-ray vorbestellbar

Zu den am meisten gewünschten und erhofften Titel, die auf 4K UHD Blu-ray neuerscheinen sollten, gehören seit dem Start des 4K-Datenträgers einige Titel von James Cameron. Ich glaube, ich lehne mich nicht zu weit aus dem Fenster, wenn ich sage, dass …

… True LiesAbyss und eben auch Titanic zu den fünf am häufigsten von Fans genannten Filmen gehören, die man gerne bald auf 4K UHD Blu-ray zu sehen bekommen möchte. Im Falle von Camerons Tränenzieher ist es nun endlich soweit. Am 15. Dezember, also nahezu 25 Jahre nach dem Kinostart, erscheint die UHD Blu-ray des Films über Disney. Das 4K-Remaster wurde von Cameron selbst beaufsichtigt und die Scheibe wird in jedem Fall mit HDR10 und erweitertem Farbraum kommen. Dolby Vision könnte dem Stream bei D+ vorbehalten bleiben. Der Ton der englischen Fassung wird in Dolby Atmos vorliegen, die deutsche Version dürfte entweder mit Dolby Digital Plus oder aber mit DTS 5.1 kommen, da es ursprünglich ein Fox-Titel gewesen ist.

Titanic auf 4K UHD Blu-ray bei Amazon vorbestellen

Preis: 32,99 €
(Stand von: 2024/05/20 9:03 pm - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
18 neu von 32,99 €2 gebraucht von 28,99 €
Studio:
Format: Blu-ray
Spieldauer:
Erscheinungstermin: Fri, 15 Dec 2023
  • Dieser Artikel hat Deutsche Sprache und Untertitel.
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
19 Kommentare
Neueste
Älteste Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen!
Wolfgang

Ein Novum für Disney, angeblich kommt die 4K-Disc mit Dolby Vision.

Wolfgang

Stimmt. Aber liegt halt auch schon fünf Jahre oder länger zurück seit die letzten DV-Titel erschienen sind. Begrüßenswert wäre es ja allemal, wenn Disney hier endlich ein Einsehen hätte, wenn man 30€+ pro 4K Disc haben möchte, dann wenigstens auch eine zeitgemäße technische Ausstattung zu liefern. Ich befürchte aber eher, dass entweder a) James Cameron gesagt hat „so läufts“ oder b) einfach das Bild (und Atmos O-Ton) von Paramount in den USA übernommen wurde.

Btw. Seit gestern gibt es auch endlich einen „The Abyss“ 4K Remastered Trailer. Zwar noch für die Kinoauswertung im Dezember (nur in den USA?). Aber immerhin…

David

Disney will doch sicherlich, dass Discs aussterben und sie mehr für ihre Streams verlangen können. Weniger Kosten – mehr Einnahmen.

Gabriel

Hoffentlich wird das kein neues Rauschfilter-Desaster wie T2, ähnlich wie die das Bild von A1 mit Upscaling versaut wurde, auch wenn man sich bei Disney generell keine Hoffnungen machen sollte.

Gabriel

Ah, super, danke für die Info. Habe immer noch Angst ._.

ondy

Ein toller film, schon 20 mal gesehen aber immer wieder gut. Ich hoffe das der gute deutsche DTS ton übernommrn wird. Aber wir werden bestimmt wieder disneys schwache EAC3 bekommen. Aber dann wird e ein remux erstellt. Das bild könnte neue referenz werden wenn es nicht tot gefiltert wird wie bei Avatar. Freuen würde ich mich über neues bonus material.

Ari

Titanic habe ich geschafft, mir bis heute nicht anzuschauen, jedoch würde ich mich über True Lies und Aliens in 4K besonders freuen.

Heiko

Ich warte sehnlichst auf The Abyss. Aber nach den unter Camerons Überwachung veröffentlichten T2 und Avatar 2 ist meine Vorfreude getrübt: Daher wird es spannend, was Timo zu Titanic zu berichten hat (DNR, Color Grading etc.) …

David

Hieß es da nicht, dass beide genannten Filme auch dieses Jahr auf der UHD erscheinen sollen?

The Abyss habe ich noch nie gesehen. Ich wollte es nachholen, aber ich habe es nicht über’s Herz gebracht, die DVD, die ich hier liegen habe, in den Player zu schieben. 😀

Warte daher auch auf die 4K UHD und werde blind bestellen. Besser als die DVD wird der Transfer (höchstwahrscheinlich) allemal sein.

Heiko

Ja, wird bestimmt besser sein. Ich werde den auch auf jeden Fall kaufen, hoffentlich noch zu Weihnachten. Trotz Schwächen ist Abyss nach Aliens mein Lieblings-Cameron!

Robin

So geht es mir auch

Christian

Der Trailer für die eintägige Wiederaufführung in den US-Kinos am 06. Dezember ist da! Das bedeutet, die Veröffentlichung der 4K-Disc ist denkbar nah. Der Trailer ist zwar nur in 1080p, aber löst bei mir echt Lust auf mehr aus. Hab den Film so lange nicht mehr gesehen. Und wenn sie den auch in Deutschland kurz in die Kinos bringen, dann versuche ich auf alle Fälle da rein zu gehen.

Christian

Deine erste Einschätzung ist etwas ernüchternd, Timo. Natürlich habe ich nach DNR Ausschau gehalten, wollte mir wegen der YT-Videoqualität aber kein Urteil erlauben. Es steht natürlich zu befürchten, dass Cameron revisionistisch vorgeht. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.
Trotzdem war die Vorfreude groß, als ich den Trailer gestern auf meinem großen OLED angeschaut habe. Das letzte Mal habe ich die Special Edition auf LaserDisc besessen und auf einem Röhrenfernseher gesehen. Ist schon eine Weile her…

Christian

Es ging echt schnell nach dem Trailer. The Abyss (+ Aliens + True Lies) erscheint in den USA am 12. März. Auf die Reviews bin ich echt gespannt.