Wochenendergebnisse in den Kinocharts

Bleibt in Deutschland weiter vorne: „Star Wars: Die letzten Jedi“ (Bild: Walt Disney)

In Deutschland bleibt „Star Wars: Die letzten Jedi“ auf dem Siegerpodest. 200.000 Besucher kamen hinzu und hieven ihn auf nunmehr 5,5 Mio. Zuschauer gesamt. Rang zwei geht an Neuling „The Commuter“ mit Liam Neeson, der es auf 185.000 gelöste Tickets brachte. „Jumanji: Willkommen im Dschungel“ schafft es auf Rang drei und braucht dafür 165.000 Besucher.
In den USA hat die Vorherrschaft von „Jumanji“ Bestand. 34 Mio. weitere Dollar addieren sich zu nunmehr 290 Mio. Dollar. Damit gehört der Fantasy-Film mit Dwayne Johnson zu den erfolgreichsten Sony-Titeln überhaupt. „Die Verlegerin“ von Spielberg folgt mit 22,4 Mio. Dollar und hält Neustart „The Commuter“ mit Liam Neeson in Schach. Letzterer brachte es auf 15,8 Mio. Dollar Umsatz.

Unterstützt meinen Blog über die Plattform für kreative Internet-Schaffende und bekommt dafür exklusive Inhalte - Werdet ein Patron!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.