Wochenendergebnisse in den Kinocharts

Die Macht ist in den Kinos: „Star Wars: Die letzten Jedi“ (Bild: Disney)

Wenn man Wetten auf die #1 in den Kinocharts der Welt an diesem Wochenende hätte setzen wollen, wäre die Quote für „Star Wars: Die letzten Jedi“ wohl ziemlich mies gewesen. Klare Sache: Die Fortsetzung hat überall dort, wo sie gestartet ist, die Führung übernommen. In Deutschland wollten ihn übers Wochenende 1,6 Mio. Zuschauer sehen. Das sind zwar 500.000 Besucher weniger als beim Vorgänger, aber immer noch der zweitbeste Start des Jahres (nach „Fack Ju Göhte 3“).
In den USA lief „Die letzten Jedi“ mit einem Einspiel von 220 Mio. Dollar an. Das ist nach „Das Erwachen der Macht“, der vor zwei Jahren mit 248 Mio. Dollar eröffnete, der zweitbeste Start aller Zeiten. Viel besser geht’s also nicht.
Auf Rang zwei und drei in Deutschland folgen abgeschlagen „Coco – Lebendiger als das Leben“ und „Ferdinant – Geht stierisch ab“ mit 110.000 und 100.000 Besuchern.
In den USA ist’s andersherum: Silber und Bronze an „Ferdinand – Geht stierisch ab“ mit 12,3 Mio. Dollar und „Coco – Lebendiger als das Leben!“ mit 9,2 Mio. Dollar.

Unterstützt meinen Blog über die Plattform für kreative Internet-Schaffende und bekommt dafür exklusive Inhalte - Werdet ein Patron!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.