Kulthorror mit 4K-Master in limitierter Edition

Das deutsche Independent-Label Turbine haut mal wieder einen raus!

Am 06. November veröffentlicht das Label den Kult-Horrorstreifen von John Landis, An American Werewolf in London in einer auf 2626 Stück limitierten 4-Disk-Fassung in einer Ultimate Edition mit einem Artwork von Gabz (Gabz Homepage/Shop). Der Film erfuhr ein neues 4K-Remaster und wurde auch im Ton durch eine Nachsynchronisation mit den Originalsprechern restauriert, da die Szenen der Uncut-Edition von 2009 seinerzeit mit anderen Sprechern realisiert wurden.

Ebenfalls in der Box ist neben der 4K UHD und der Blu-ray auch noch eine Bonusdisk mit zahlreichen neuen Featurettes, die insgesamt rund zwei Stunden neues Material liefern. Auch der Original-Soundtrack ist auf Audio-CD enthalten. Obendrauf wartet ein 100-seitiges Buch unter dem Titel „Man or Monster“ sowie ein Poster, diverse Sticker, Postkarten und Bierdeckel.
Die Erfahrung mit den letzten limitierten Turbine-4K-UHDs zeigt, dass sie ruckzuck ausverkauft sind. Schnell sein lohnt sich also.

Hier geht’s zur Vorbestellung der UHD-Box auf amazon —> Klick

Preis: 64,99 €
(Stand von: 2020/09/23 12:16 pm - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
1 neu von 64,99 €0 gebraucht
Studio:
Format: Blu-ray
Spieldauer:
Erscheinungstermin: Fri, 06 Nov 2020
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Nightlife

Neues Blu-ray Review ist online: „Nightlife“

Nach der kurzen Umzugsphase steht nun alles an Ort und Stelle. Das erste Review ist nicht weniger als jenes zum (bisher) erfolgreichsten Kinofilm 2020. Ob sich Simon Verhoevens Kömodien-Krimi-Mix lohnt, lest ihr in der Rezension.

Playstation 5 ab sofort vorbestellbar

Da ist das Ding – Oder so ähnlich.

Nachdem seit Wochen bei den bekannten Händlern nur der Artikel gelistet war, aber weder Preise genannt wurden, noch die Bestellmöglichkeit existierte, hat das Warten nun ein Ende. Die PS5 ist endlich vorbestellbar GEWESEN.
Update am Tag danach: Es ist schon übel für Fans. Da gehen die großen Elektromärkte und Amazon für eine Zeit von 30 Minuten bis zwei Stunden mit den Vorbestellungen für die PS5 an den Start (wohlgemerkt unter der Woche und mitten in der Nacht) und sämtliche Kontingente sind wieder ausverkauft.
Überdies umso ärgerlicher, da (ebay offenbart das deutlich) zahlreiche Geldmacher früh genug dabei waren und sich einige Playstations gesichert haben, um sie nun für das Doppelte und Dreifacher auf der Auktionsplattform zu veräußern.
Der geduldig wartende Fan, der sich NICHT die Nacht um die Ohren schlagen kann, geht leider leer auf und darf warten, bis die PS5 im November dann offiziell ihren Start hat – falls DANN genug Vorrat vorhanden ist.
Man kann jetzt natürlich immer mal wieder kontrollieren und schauen, ob die Links wieder aktiv sind, weil zwischendurch ein neues Kontingent freigegeben wurde, aber wer sitzt schon ständig an der F5-Taste?
Sollte ich es rechtzeitig mitbekommen, werde ich es hier im Beitrag erneut posten und vielleicht schafft es ja der eine oder andere dann doch noch, eine zu ergattern.

Nach wie vor gilt:
Design und Features sind nun bereits seit einigen Wochen bekannt. Auch, dass es eine Variante mit physischem Laufwerk und eine rein digitale Variante geben wird. Für uns Heimkino-Fans ist natürlich jene mit dem physischen Laufwerk die attraktivere Konsole. Denn was man bei der PS4 Pro noch schmerzlich vermisste, gehört bei der PS5 mit Laufwerk nun endlich zum Standard: Die Möglichkeit, 4K UHD-BDs abzuspielen. Während die Playstation 3 seinerzeit der Blu-ray den erhofften Push gab, könnte die PS5 nun für UHD-Blu-rays den (späten) Schub geben. Nicht wenige Konsoleros nutzen die Playstation auch zum Abspielen von Filmen. Und je mehr Konsolen Sony mit der neuen PS5 unters Volk bringt, desto größer wird möglicherweise die Nachfrage der UHD.

Preis: 499,99 €
(Stand von: 2020/09/16 10:40 pm - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
1 neu von 499,99 €0 gebraucht
Studio:
Format: Konsole
Spieldauer:
Erscheinungstermin: Thu, 19 Nov 2020
  • Freue dich auf blitzschnelles Laden mit einer ultraschnellen SSD, eine realistischere Spielerfahrung durch haptisches Feedback, adaptive Trigger-Tasten und 3D-Audio sowie eine völlig neue Generation unglaublicher PlayStation-Spiele
  • Nutze die Leistung der speziell entwickelten CPU, GPU und SSD mit integriertem I/O und erlebe, wie diese PlayStation-Konsole die Gaming-Welt revolutioniert
  • Raytracing: Tauche ein in Welten mit einem neuen Realismus, in denen Lichtstrahlen einzeln simuliert werden, um lebensechte Schatten und Reflexionen in unterstützten PS5-Spielen zu erzeugen
  • 4K-TV-Gaming: Spiele deine Lieblingsspiele für PS5 auf deinem Fernseher in atemberaubendem 4K
  • HDR-Technologie: Mit einem HDR-Fernseher bieten unterstützte PS5-Spiele eine unglaublich lebendige und lebensechte Farbpalette
  • PS5-Konsolen unterstützen 8K, sodass du Spiele mit einer Auflösung von 4320p spielen kannst
  • Genieße flüssiges Gameplay mit einer hohen Bildfrequenz von bis zu 120 Bildern pro Sekunde für kompatible Spiele, die eine 120 Hz-Ausgabe auf 4K-Displays unterstützen
  • Tauche ein in Klanglandschaften, in denen es sich anfühlt, als ob der Sound aus allen Richtungen kommt. Mit Tempest 3D AudioTech erwacht deine Umgebung in unterstützten Spielen über Kopfhörer oder TV-Lautsprecher zum Leben
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Ich weiß, das sind fromme Wünsche eines Fans von physischen Disks, während Filmanbieter allüberall über eine Reduktion von Inhalten auf physischen Medien sprechen. Aber man wird ja noch hoffen und wünschen dürfen.
Persönlich ist die PS5 für mich ein Day-One-Buy und bereits geordert. Natürlich mit Laufwerk. Man möchte ja auch Spiele mal in einer Sammeledition kaufen und nicht nur virtuell vom Server auf die Platte ziehen.
Wirklich ärgerlich ist die Tatsache, dass Sony Dolby Atmos nicht unterstützen wird, sondern eine Art eigenen 3D-Sound implementiert. Wie der funktioniert und sich mit 3D-Sound-UHDs verhält, lässt sich jetzt natürlich noch nicht sagen.

Die Preise stehen mit 399 € für die digitale Version und 499 € für die PS5 mit Laufwerk und ebenfalls fest und entsprechend damit dem, was hier und da schon mal für kurze Zeit bei Händlern angezeigt wurde.
Anbei die Links zu den großen Shops, die allerdings (wie oben beschrieben) derzeit ausverkauft sind.

Link zu Amazon:

PS5 – Version mit UHD-BD-Laufwerk —> Klick

Und hier bei Media Markt:

PS5 – Digitale Version —> Klick
PS5 – Version mit UHD-BD-Laufwerk —> Klick

Sowie bei Saturn:

PS5 – Digitale Version —> Klick
PS5 – Version mit UHD-BD-Laufwerk —> Klick

In eigener Sache: Umzug

Blu-ray-rezensionen.net zieht um

Von Kartons erschlagen und noch nicht alle Tapeten an der Wand: Für diesen Blog steht ein Umzug an. Nein, kein Server-Wechsel oder ähnlich technisches. Nein, ein ganz ordinärer, räumlicher Umzug. Im neuen Heim muss das entsprechende Testequipment erst noch aufgebaut werden und die Optimierung der Raumakustik steht ebenfalls noch an.
Aus diesem Grund gibt’s eine Woche Zwangspause. Sobald alle Fernbedienungen gefunden sind; alle Lautsprecher richtig verkabelt sind und die Player unter Strom stehen, geht’s in gewohnter Manier weiter. Als nächstes sind dann die UHD-BDs der Columbia-Classics-Collection dran, die sich nun doch noch hier eingefunden haben. Stay tuned und bleibt am Ball.

The Hunt

Neues Blu-ray Review ist online: „The Hunt“

Bitterböse Gesellschaftssatire, die von konservativen Kräften in den USA angegriffen wurde, genauso aber gegen die Liberalen schießt – und das mit scharfer Munition. Warum der Film höchst unterhaltsam ist, lest ihr im Review.